Definetz e.V. plant eine Wanderausstellung, die an öffentlichen Orten möglichst viele Menschen erreicht – und die wird ein echter Hingucker: Bunte Playmobilfiguren zeigen in Alltagssituationen, wie schnell man in Lebensgefahr geraten kann und worauf es dann ankommt. Über den aktuellen Stand der Arbeiten berichtet der Vorsitzende Friedrich Nölle in diesem Ausstellungsblog.


 

Oops, an error occurred! Code: 20210304235934025d0916

Wenn auch Sie ...

... unsere Arbeit unterstützen möchten: Wir stellen gerade eine Wanderausstellung zum Einsatz von Defibrillatoren im Alltag zusammen. In mehreren Schaukästen stellen wir mit Playmobil verschiedene Szenen nach, in denen dank eines rasch verfügbaren Defibrillators ein Menschenleben gerettet wird – manche von ihnen haben sich tatsächlich so zugetragen. Spenden Sie uns gerne Ihre ausgedienten Figuren, Gebäude und Zubehör – bei uns kommen sie einem sinnvollen neuen Zweck zugute. Selbstverständlich erstatten wir Ihnen die Portokosten oder holen Ihre Spende ab. 

Mehr Informationen finden Sie hier.