.

Definetz e.V. bittet Sie um Ihre Unterstützung. Vielleicht schlummern auch in Ihrem Nachtkästchen oder in einem Rahmen an der Wand alte D-Mark Bestände. Ganz gleich ob Münzen oder Scheine: Wir sammeln D-Mark Münzen und Scheine aber auch Fremdwährungen, die vielleicht noch von der letzten Reise im Urlaubs-Portemonnaie ihr Dasein fristen. Mit diesen Beträgen unterstützen Sie unsere Arbeit und wir können Deutschland ein wenig herzsicherer machen. Lassen Sie sich und und ihre Familie und Freunde einladen.

Gerne können Sie uns auch folgende Währungen schicken, beispielsweise US-Dollar, Britische Pfund, Schweizer Franken.

Versand
Briefe oder Päckchen sind nicht versichert. Bei größeren Summen verschicken Sie das Geld, besonders Münzen,  am besten als Paket. Pakete dürfen bis zu zehn Kilogramm wiegen und sind bis zu 500 Euro versichert. Verpacken Sie das Geld so, dass möglichst keine Geräusche beim Transport entstehen. Packen Sie Ihre Münzen fest in eine Tüte oder rollen es und sichern die Münzen zusätzlich mit Klebeband.

Natürlich können Sie Ihre Spende auch in unserer Geschäftsstelle in Unna abgeben. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

Anschrift
Definetz eV
Buchhaltung
Friedrich Ebert-Straße 77
59425 Unna
 

Spendenquittungen
Selbstverständlich können Sie von uns für die uns überlassenen D-Markbeträge eine Spendenquittung erhalten- Dies allerdings erst ab einem Betrag von 200 D-Mark. Die Quittung wird in EURO entsprechend dem jeweils aktuellen amtlichen Umtauschwert der Deutschen Bundesbank (zurzeit 1 Euro für 1,95583 DM) ohne Abschläge erstellt. 

Für Fremdwährungen können wir leider keine Spendenquittungen ausstellen!


Hintergrund: Heute sind nach Bundesbank-Angaben immer noch 12,46 Milliarden D-Mark (Stand November 2020) nicht umgetauscht. Knapp 18 Jahre nach der Einführung des Euro haben sich noch nicht alle Menschen von den D-Mark Bargeldbeständen verabschiedet. Zurzeit sind noch Scheine und Münzen im Gesamtwert von 12,46 Milliarden Mark (6,37 Mrd. Euro) in den Händen der Bundesbürger.Davon entfielen 5,83 Milliarden Mark auf Banknoten und 6,63 Milliarden Mark auf Münzen. Dies entspricht 165 Millionen Banknoten und mehr als 23 Milliarden Münzen.